Jun22

U13 - Erfolgreich Abschneiden an CH-Meisterschaft

U13 - Erfolgreich Abschneiden an CH-Meisterschaft

Erfolgreiches Abschneiden der U13 Junioren an den Schweizer Meisterschaften

Martin Meyer - Die U13-Junioren, die sich als Zweite in ihrer Region, für die Schweizer Meisterschaft qualifizieren konnten, haben positiv überrascht. Von den 6 Vorrundenspiele konnten 3 gewonnen werden. Highlight war sicher der Sieg gegen GC Amicitia im letzten Spiel mit 8:5! Ein unvergessliches Erlebnis für die Spieler und den Staff! Auch bei den drei verlorenen Spielen waren wir immer dran – gegen die Kadetten Schaffhausen haben wir lange Zeit geführt und haben am Schluss unglücklich verloren. Gegen den Finalteilnehmer HC Crissier haben wir lediglich mit einem Tor verloren. Die „Go Easy“ Arena in Siggenthal war überfüllt mit Zuschauern. Ein unvergessliches Erlebnis für die U13 vor so vielen Zuschauen zu spielen.

Die Schweizer Meisterschaften waren ein würdiger Abschluss einer tollen Saison!

PS: Vielen Dank auch an unser Eis. Eure Facebook-Unterstützung hat uns riesig gefreut. HOPP TV MURI!!

Mai23

U13 Schweizermeisterschaft

U13 Schweizermeisterschaft

Das «Dessert» zum Schluss

Die Murianer U13-Junioren haben eine sehr erfolgreich Saison hinter sich. Mit dem Vize-Meistertitel sowie dem 2. Platz im Cupfinal - beides Mal hinter dem TV Endingen - haben sie sich diese Saison souverän für die CH-Meisterschaft vom 29. Mai in der GoEasy-Arena qualifiziert. In einem Turnier mit den besten Teams der Schweiz messen sich diese Jungs und spielen dabei um den höchsten Titel in ihrer Altersklasse.

Namhafte Gegner des TV MURI HANDBALL:

08:40 TV Muri 3 - Füchse Emmenbrücke
09:40 HC Crissier - TV Muri 3
11:00 TV Muri 3 - TV Pratteln
12:20 PSG Lyss - TV Muri 3
13:20 TV Muri 3- Kadetten Schaffhausen
14:20 GC Amicitia Zürich - TV Muri 3

Träumen ist erlaubt:
Finalspiel ab 16.20 Uhr

Das Team würde sich sehr über eine lautstarke Unterstützung an diesem Sonntag in Untersiggenthal freuen - und wer weiss, vielleicht sieht man ja auch den einen odereren Eins-Spieler als Unterstützung. Hopp TV Muri!

Mai23

Minihandballfestival 2016 in Emmen

Minihandballfestival 2016 in Emmen

Fantastischer Event für alle KIDS

Am Samstagmorgen den 21.05.2016 trafen sich 35 motivierte U11- JuniorenInnen für das Minihandballfestival in Emmen. Vor der Abfahrt in Muri wurden die Kinder in fünf Mannschaften zu ihren Coaches eingeteilt. In Emmen angekommen ging es gleich los mit Minihandball, Streethandball und Beachhandball. Die JuniorenInnen kämpften um jeden Ball und Punkt. Es waren tolle Spiele, die die Zuschauer mitverfolgen konnten. Zwischen den langen Spielpausen gab es einen Funpark mit vielen tollen Spielen, wie Torwandschiessen, Stafette, Penaltyschiessen, Rutschbahn, Hüpfburg etc.

Mai09

José Castiñeiras - welcome back!!

José Castiñeiras - welcome back!!

Muri hat wieder NLA und SPL1 Schiedsrichter

Er hat es immer versprochen. Falls es die Konstellation ergibt, würde er sofort wieder den TV Muri als Schiedsrichter repräsentieren und Spiele leiten. Nun ist mit dem Aufstieg der HSC Suhr Aarau in die NLA diese Konstellation eingetreten. Ein Mann - ein Wort!

Wir freuen uns riesig, dass mit José Castiñeiras ein in Muri sehr bekannter ehemaliger "Murianer"-Handballspieler die Farben des Vereines, im Rahmen seiner wertvollen und undverzichtbaren Schiedsrichterdienste, vertritt.

Welcome José - der Dank und die grosse Wertschätzung ist dir gewiss.

Apr28

Mit einem Sieg den Thron erklimmen

Mit einem Sieg den Thron erklimmen

Sa, 30. April, 19 Uhr, SPH Wühre, Appenzell: SG TV Appenzell - TV Muri

Mit diesem Kantersieg gegen die SG Wetzikon haben die Klosterdörfler einen riesen Schritt Richtung Ligaerhalt getan. Der TV Appenzell ist mit dem 24:26-Auswärtssieg gegen Visp durch und liegt noch ohne Niederlage an oberster Stelle der Tabelle, gleich gefolgt vom TV Muri. Hinter den Klosterdörflern klammern sich der HV Herzogenbuchsee, der in der letzten Runde Frick mit 29:25 in die Knie zwingen konnte, und die SG Wetzikon an den letzten Hoffnungsschimmer.

[12 3 4 5  >>