Dez16

Ein Sieg fürs Selbstvertrauen

Ein Sieg fürs Selbstvertrauen

Handball Brugg - TV Muri 22:33 (12:14)

Der TV Muri hat sich im letzten Spiel im alten Jahr gleich selber beschenkt. Im Abstiegskampf gegen Handball Brugg hat die Mannschaft von Paul Stöckli Charakter gezeigt, konnte in der zweiten Halbzeit die Nervosität spürbar ablegen und landete am Ende einen eminent wichtigen Kantersieg. Nun können die Freiämter im 2015 mit einem beruhigenden Polster auf die Abstiegsplätze in die zweite Saisonhälfte steigen.

Dez11

Wieder ohne Punkte nach Hause

Wieder ohne Punkte nach Hause

Spielbericht Damen: SG Aarburg/Oftringen/Rothrist 1 - TV Muri 34:23 (15:9)

An unserem letzten Meisterschaftsspiel in diesem Jahr trafen wir auf SG Aarburg/ Oftringen/Rothrist (Tabellen 2.). Ein Sieg war das Ziel, denn somit hätten wir uns aus eigener Kraft endgültig vom Abstiegsplatz befreit. 

Dez04

Muri in der Favoritenrolle

Muri in der Favoritenrolle

Sonntag, 7. Dezember, 16.30 Uhr, SPH Hallenbad: STV Willisau - TV Muri

Im ewigen Derby zwischen dem TV Muri und dem STV Willisau wird eine nächste Runde eingeläutet. Im Abstiegskampf reisen die Freiämter als kleiner Favorit in die Innerschweiz. Um sich vor Weihnachten das grösste Geschenk zu machen und sich von der heissen Zone zu distanzieren, ist ein Sieg gegen Willisau Pflicht.

[12 3 4 5  >>