H1: Einsiedeln-TVM

7 Bilder
Spiel vom 09.09.2018 in Einsiedeln Handball, 1. Liga, Gruppe 3: HC Einsiedeln – TV Muri 25:35 (14:14) Einsiedeln Brühl. - Zuschauer: 100. – SR: Petkevicius Vygindas, Jankevicienè Jolanta. – Strafen: 3 mal 2 Minuten gegen Einsiedeln; 5 mal 2 Minuten gegen Muri Muri: Wipf, Jan Heusi (5), Staubli (5), Dominik Lang, Daniel Lang (1), Femiano (11/3), Jonas Heusi (8), Zucker (4), Tokic (1) HC Einsiedeln: Ulrich, Rüegg, Dewis Gebert, Meier (1), Rothlin, Lütscher (2), Sutter, Schelbert (13/4), Maic Gebert, Grisanovs (3), Varga (3), Maag, Tsamesidis (1), Vizi (2) Bemerkungen: Muri ohne Schleiss, Wick, Kaufmann (alle verletzt). - Siebenmeter: Muri 3/4, Einsiedeln 4/6.

Bilder-Übersicht anzeigen