Organisation

Neue Strukturen für eine erfolgreiche Zukunft!

Im Frühling 2009 durfte der Dorfverein TV Muri zum zweiten Mal ein kleines Handballmärchen träumen. Das „Eis“ hat den Aufstieg in die Nationalliga B wahr gemacht. Doch auch hinter dem Zugpferd erste Mannschaft vermochte die Klosterdörfler Handballfamilie so viele Erfolge vermelden wie noch nie in ihrer Geschichte. Um dieses Niveau auch halten zu können, haben die Verantwortlichen des Vereins bereits Ende 2008 die Weichen für eine möglichst erfolgreiche Zukunft gestellt. In einer ausserordentlichen Generalversammlung im Dezember stimmte die Handballergilde den nötigen Statutenänderungen zu, um den Weg für eine neue Vereinsstruktur klar Schiff zu machen. Die Last der Verantwortung ist nun auf mehreren Schultern verteilt und eine professionelle Vereinsarbeit ist in sämtlichen Disziplinen wie Breiten-, Spitzensport, Technik, Marketing, Events und Kommunikation angesagt.